Wieviel kostet ein Treppenlift?

Sie benötigen einen Treppenlift und sind von der Vielzahl der Angebote und der eventuell gezeigten Preise verunsichert? Bevor Sie sich vorschnell auf irgendein Modell festlegen, sollten Sie sich bei Ihrer Pflegekasse, Berufsgenossenschaft oder Haftpflichtversicherung erkundigen, ob die Kosten für den Treppenlift teilweise übernommen werden können. Hierzu wird die Bedürftigkeit und deren Ursache untersucht. Vorraussetzung für die Kostenübernahme der Pflegekasse beispielsweise ist, dass der Antragsteller mindestens in Pflegestufe 1 eingeteilt wurde. Viele Treppenlift-Hersteller sind bei diesen Anfragen gerne behilflich.

wieviel kostet ein TreppenliftWie sind die Treppenlift Preise?

Wenn Sie in einer Mietwohnung leben, ist es wichtig, sich zu informieren, ob ein Einbau eines Treppenliftes erlaubt ist.
Unumgänglich ist in jedem Fall eine persönliche Beratung des Herstellers, der sich die Gegebenheiten zeigen lässt und aufgrund dieser verschiedene Angebote machen kann. Denn nur so werden Treppenlift Preise greifbar.
Zahlreiche Wahlmöglichkeiten haben Sie in Bezug auf Komfort und Bedienbarkeit. Neben Polsterung, Motorenlautstärke und Verstellmöglichkeiten, können Sie unterschiedliche Bedienungseigenschaften wählen (Joystick, Fernbedienung).

Sitzlift oder Plattformlift?

Zunächst sollten Sie sich jedoch über Ihren Bedarf im Klaren sein. Denn nicht nur die Treppenlift Preise variieren stark, auch bei den Modellen haben Sie Auswahlmöglichkeiten.
Ein Sitzlift ist die erst Wahl, wenn Sie selbstständig auf den Sitz auf- und auch wieder absteigen können. Mit diesem Modell können Sie komfortabel nahezu jede Treppe überwinden.
Wenn Sie auf den Rollstuhl angewiesen sind, bietet sich ein Plattformlift an, der mit einer Rampe ausgestattet ist und auf den Sie auch wahlweise einen Sitz montieren können, um unabhängig zu sein.
Hierbei sind die Treppenlift Preise nicht pauschal zu ermitteln. Sitzlifte sind in der einfachen Form preisgünstiger, ab etwa 2500€ aufwärts, nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. Beim Plattformlift starten die zu tätigenden Aufwendungen bei ca. 8000€.

Gerade oder kurvig?

Treppenlift Preise orientieren sich natürlich auch an der Beschaffenheit der vorhandenen Treppe. Ist die Treppe gerade, sind die Schienen nicht so aufwendig zu montieren. Kommt eine Kurve hinzu, muss man sich auf Preise ab etwa 6000€ für einen Sitzlift einstellen. Sind mehrere Kurven zu bewältigen, steigen die Kosten weiter.

Mieten oder kaufen?

Angesichts der oben genannten Preise fragen Sie sich vielleicht, ob es nicht kostengünstigere Möglichkeiten gibt? Tatsächlich kann man Treppenlifte auch mieten. Dies lohnt sich allerdings lediglich, wenn Sie nur vorübergehend auf dieses Hilfsmittel angewiesen sind. Denn neben dem Einmalbetrag von 50% des Kaufpreises sind monatlichen zwischen 50 und 150 Euro zu entrichten. Je länger also ein Treppenlift benötigt wird, desto eher sollten Sie über einen Kauf nachdenken.

Alt oder neu?

Eine Möglichkeit die Treppenlift Preise geringer zu halten, sollte noch näher erörtert werden. Es besteht die Chance, dass Sie beim Treppenlifthändler Ihres Vertrauens, einen gebrauchten Treppenlift angeboten bekommen. Hierbei können Sie im Besten Fall die Hälfte des Geldes im Vergleich zum Neukauf sparen. Wichtig ist, dass alle Verschleißteile kontrolliert wurden und dass der Montageservice im Preis inbegriffen ist.

Fazit

Ein Treppenliftkauf sollte eine wohl geplante Angelegenheit sein, denn nur so ist gewährleistet, dass der Benutzer lange Zeit ein sicheres Fahrgefühl und mehr Lebensqualität erfährt. Achten Sie also auf ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause, machen Sie eine „Probefahrt“ und holen Sie noch ein zweites Angebot ein. Treppenlift-Anbieter unterscheiden sich wie alle Dienstleistungsunternehmen auch im Service. Deswegen lesen Sie auch Garantiebedingungen und informieren Sie sich, ob eine regelmäßige Wartung durchgeführt wird und in Notfällen schnell Reparaturen vom Anbieter durchgeführt werden können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.