Einen Treppenlift mieten – Darauf sollten Sie achten!

Ein Treppenlift ermöglicht Menschen, die in ihrer Bewegungsfähigkeit, ob jung oder älter, eingeschränkt sind, die Treppen in ein anderes Stockwerk zu überwinden. Ganz besonders oft wird ein Treppenlift in Anspruch genommen, wenn Personen schon länger in einem Haus mit Treppen wohnen und an ihre Umgebung gewöhnt sind. Es ist nicht nötig, nach einem Unfall oder für ältere Menschen dieses Umfeld mit einem Umzug in eine andere Wohnung im Erdgeschoss verlassen zu müssen, wenn es sogar die Möglichkeit gibt, einen Treppenlift zu mieten.

Treppenlift mietenTreppenlifte für jede Gelegenheit mieten

Es wird zwischen Sitzlift und Plattformlift unterschieden, wobei der Sitzlift der in seiner Bewegung eingeschränkten Person die Möglichkeit bietet, sich hinzusetzen und ganz bequem im Sitzen die Treppe zu überwinden. Der Plattformlift kann auch stehend genutzt werden. Grundlegender Unterschied ist, dass er sich auch als Transportmittel eignet, vor allem für Rollstühle. Es werden Treppenlifte für gerade Treppen, aber auch kurvige und verwinkelte Treppen hergestellt und eingebaut, für Innen aber auch für Außen. Sie können alle Varianten des Treppenlifts mieten.

Die Sitzlifte

Sitzlifte für gerade Treppen sind die einfachsten und günstigsten Varianten. An jeder Treppe, die begehbar ist, kann in kurzer Zeit ein Lift montiert werden. Aber auch bei kurvigen und verwinkelten Treppenverläufen, ist es technisch kein Problem mehr, eine Lösung zu finden. Ein Beratungsgespräch vor Ort und Besichtigung der Treppe ist dafür allerdings nötig, auch wenn Sie den Treppenlift mieten möchten. Sitzlifte laufen auf Schienen und können als akkubetrieben aber auch mit Kabelverlegung montiert werden. Auch die Steigung der Treppe ist kein Hinderungsgrund, denn bis zu 56 Grad können überwunden werden. Technisch ist es auch möglich, bei mehreren Stockwerken Parkpositionen auf jedem Absatz einzurichten und an diesen Ladestationen zu installieren. Es gibt Modelle, bei denen das gewünschte Stockwerk wie in einem herkömmlichen Lift bei Antritt der Fahrt gedrückt werden kann, andere Modelle werden manuell gesteuert.

Ausstattungen der Treppenlifte

Sowohl technisch als auch von der Ausstattung, können Sie, auch wenn Sie einen Treppenlift mieten, zwischen Standard und Luxusausführung wählen. Bei engeren Treppen ist es sinnvoll, ein Modell zu wählen, bei dem der Sitz im Ruhezustand hochklappbar ist, um Mitbewohnern das Begehen der Treppe zu erleichtern und den Fluchtweg nicht zu blockieren. Auch die Variante eines drehbaren Stuhles ist zu überlegen, damit Aus- und Einstieg leichter fallen. In der Polsterung gibt es viele Varianten von Stoff bis Leder, mit Armlehnen oder ohne und mehrere Formen der Rückenlehne. Farblich kann die Schiene dem Stuhl und der gesamten Umgebung angepasst werden. Zur eigenen Sicherheit können Sie ein Modell mit einem Anschnallgurt wählen.

Der Plattformlift

Dieser Lift funktioniert ähnlich der vorher beschriebenen Variante, ist vor allem für Rollstuhlfahrer geeignet und kann auch ohne Probleme nachträglich eingebaut werden. Plattformlifte gibt es für gerade Aufgänge aber auch für Kurven und Winkel. Der Plattformlift hat den Vorteil, dass Sie stehend befördert werden können. Zur Sicherheit sind Haltegriffe vorhanden und auf Wunsch Anschnallgurte. Die Tragkraft beträgt mehrere Hundert Kilo.

Vorteile für das Mieten eines Treppenlifts

Die Anschaffung eines Treppenliftes, vor allem wenn Sie ein Modell mit Komfort wählen, ist mit einer großen Kostenausgabe verbunden. Eine preiswerte Variante dazu ist, wenn Sie den Treppenlift mieten. Natürlich muss davor genau überlegt werden, in welcher Situation Sie sich befinden. Ist die Bewegungsbeeinträchtigung nur zeitweise oder ist ein Umzug unter anderen Überlegungen trotz Treppenlift nicht zu vermeiden, bietet es sich an, Vergleiche für Mietangebote einzuholen. Auch, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Treppenlift die richtige Wahl für Sie ist, ob die Benutzung und Handhabung einfach und praktisch und für Sie bequem ist, ist es günstiger einen Treppenlift zu mieten. Auch der finanzielle Aspekt darf nicht aus den Augen gelassen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.